Depri-Wetter

  • Seite 3 von 5
04.10.2017 08:14
avatar  Lotte
#11
Lo

@alle

Am Wetter kann ich erspüren, wie es mir geht.

Wenn ich an den fallenden Blättern Freude finde, manchmal ist es das, was mich beflügelt, manchmal wie ein Trost aus der Natur,
kann ich ablesen wie es mir geht.
Gestern ging es mir so mies, ich hab so Kontakt gebraucht. Meine Familie schlief schon. Hab versucht über spirituelle Rituale, meine WhatsApp Freundinnen, half alles nicht, Eis mit Schokoladensauce.....dachte schon jetzt nehm ich wieder meine MiniAchtel Mirtazepin.
Habe dann Eckard Tolle gehört. Das spendete mir Trost, brachte mich aus dem GedankenGefühlsSchwindelKarussel...wie furchtbar und einsam die Welt und ....trief,trief, trief...Selbstmitleid.
Jetzt geh ich besser Brötchenholen und schau in den Himmel und versuche mich an den Blättern zu freuen, diese vielen Farben...

Aber es kann ganz schnell wieder umschlagen.
Wenn die Haut dünn ist,
wenn sich der Schmerzkörper noch nicht zur Ruhe gelegt hat.##

Genug.
Passt auf, was euch runterzieht !
Allen einen Tag mit guter Fühlung zum wahren Selbst

Eure Lotte


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2017 12:32
avatar  Anna
#12
An

"An den fallenden Blättern Freude finden ..."
Das ist ein schöner Gedanke, den nehme ich mal mit in diesen Tag.

_______________________________
Viele Grüße von Anna


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2017 20:33 (zuletzt bearbeitet: 06.10.2017 20:35)
avatar  Bipolar
#13
avatar
Administrator

@VerstehenStattVergessen @Achimj @analuna @Anna @Bipo @Blume196 @bobby @Claudia @cptblaubaer @darkflower @Herr_Polar @Hinundher @hochundrunter @Jagger @Joe @Juna @Jurilaris @kaktusengel @Karin @lalaland @lalelu @Lana @Lanthan @magiceyes @Mandy @Manu33 @Marianne @Martin63 @Nalini @Nathan @Papadopoluos @Paula @PolarBär @Qusay Shehadeh @Ralopib @romero @Rot_ani @roWen @RubyGloom @sailingdave @Samthandschuh @Schnegle @SHG Bipolar Erfahrene Hildesheim @silver_ @Sunshine @Suche Hilfe @T-Bird @Theresa1991 @tyrannja @Vanessa Mia @Lotte @koolibri @LucySkyDiamonds @Bipolara

Liebe Lotte! Hallo Ihr Lieben!

Zitat von Lotte im Beitrag #11
Hab versucht über spirituelle Rituale, meine WhatsApp Freundinnen, half alles nicht


Bitte verbindet euch per Whatsapp miteinander, dann sind wir alle in Kontakt auch wenn wir nicht gerade im Forum online sind, wenn wir dringend jemand brauchen der uns versteht, der auch Bipolar ist. Den man auch per Videochat oder Sprachanruf jederzeit erreichen kann oder eine Nachricht senden kann. Man kann nie wissen wie man sich fühlt oder in welche Lage man kommt, in welcher Verfassung man ist. Ich habe deshalb bewusst meine Handynummer hier unter jedem Beitrag von mir in meiner Signatur, nehmt mich in eure Liste auf und seid mit mir verbunden, schreibt euch einander hier ein Private Nachricht übers Forum und tauscht Bitte eure Nummern aus um Whatsapp zu nutzen oder SMS oder euch anrufen zu können. Dann ist keiner allein von uns.

Herzlich bei Frankfurt am Main
Emin


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2017 22:24
avatar  Lotte
#14
Lo

Liebe Leute im Forum !

Es geht um unsere Gesundheit.
Einsamkeit kann wehtun aber es ist auszuhalten.
I

ZUM Thema WhatsApp und Handy

Eigentlich sollte ich dies in das entsprechende Thema schreiben. Aber das Thema wurde erstaunlicherweise geschlossen.

Überlegt gut, ob und wo ihr an Unbekannte eure TelefonNummer hinterlasst.

Ok. Per Forumprivatnachricht kann nicht unbedingt jeder ran an die Telefonnummer. Aber zunächst kann man meinander schreiben um sich besser kennenzulernen.

Wir brauchen nicht noch mehr Probleme.

Ein Forum ist eine sehr anonyme Sache.
Ich versprech mir da nicht so direkt Hilfe von.
Es kann Impulse geben.
Manchmal kann auch kontraproduktiv sein, da man in eine virtuelle Scheinwelt abdriftet.

Ihr kennt ja den Film Matrix.....

Forum ist kein Ersatz für Kontakte die real sind.
Besprecht wenn ihr könnt mit Freunden, was euch bewegt.

An anderer Stelle hat @bipolar den guten Tip gegeben, dass man die Telefonseelsorge an ruft. Die Leute sind ausgebildet und spiegeln nicht die eigenen Probleme.

Selbsthilfegruppe gründen finde ich auch eine gute Idee.
Es gibt auch die Gruppen von emotional ananymous in so manchen Städten.

Kontakt über Forum ist schwer.
Will nicht sagen dass es niemandem gelingen könnte, jedoch birgt das Ganze Gefahren gerade für Bipolare.

Also ihr Lieben

Baut euer reales Sein aus

Nicht das virtuelle


So long
Lotte

P.S.
Respond ?


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2017 23:33
avatar  Laura
#15
La

Hallo ihr Lieben!

Die Idee mit der öffentlichen Telefonnummer hier finde ich schon toll. Jedoch traue ich mich das nicht. An meiner Telefonnummer kann man mich erkennen.

Dazu kommt, dass ich es leider so ähnlich sehe wie Lotte.

Die Telefonseelsorge finde ich klasse, habe da schon oft angerufen. Bis auf ein sehr negatives Erlebnis, als man mir die Trauer um meine verstorbene Katze nicht glaubte, waren die Gespräche fast immer hilfreich.

In meiner Situation kann ich meine Telefonnummer hier nicht veröffenlichen. Nee, schade, das trau ich mich nicht.

Liebe Gruße

Laura


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!