[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Manu33
Beiträge: 1 | Zuletzt Online: 11.04.2017
Geburtsdatum
3. März 1991
Registriert am:
04.11.2016
Geschlecht
männlich
    • Manu33 hat einen neuen Beitrag "Hallo zusammen" geschrieben. 12.11.2016

      Guten Morgen an alle im Forum und natürlich dich Theresa,

      wenn ich deinen Text durchlese müsste ich nur meinen Namen anstelle deines setzten und den Beruf zu Sachbearbeiter im Büro ändern, dann könnte der Text von mir sein
      Ich nutze das jetzt hier um mich auch mal vorzustellen da ich das noch nicht getan habe. Also ich bin der Manuel 25 Jahre alt und bin seit 2009 offiziell an einer affektiven bipolaren Persönlichkeitsstörung erkrankt. Wenn ich zurückblicke auch auf meine Kindheit war ich schon immer manchmal sehr verschlossen und dann wieder extrem kommunikativ so das dies auch anderen Menschen in meinem Umfeld aufgefallen ist. Aber in jungen Jahren war das bei weitem nicht so ausgeprägt wie dann die ersten Manien und Depressionen zwischen 18-20! Wie du auch schön beschreibst mache ich Pläne über Pläne von denen ich nur einen Bruchteil in die Tat umsetzte da in meinem Kopf einer nach dem anderem reinfliegt. Diese unbeschreibliche Freude die ich empfinde geht aber auch einher mit einer starken Wut auf alles was mit mir in Verbindung steht. Wenn diese Phasen enden meist durch einen unfreiwillligen Klinikaufenthalt (7 Stück bis jetzt) schäme ich mich für mich selbst und alles was ich gesagt und getan habe. Nur um ein Beispiel zu nennen hab ich 2014 in der Manie obwohl ich einen Firmenwagen hatte mir einen schnellen BMW gekauft und damit völligst betrunken einen schweren Unfall gebaut. Aufgrund dessen kann eine Frau die ich auch noch persönlich kenne nie wieder richtig laufen! Alle Menschen die mich gut kennen sagen von mir ich bin ein liebenswürdiger intelligenter junger Mann und niemand kann verstehen wie solche Dinge passieren könnnen. Ich selbst kann es auch nicht verstehen. Meine Freundin die mich seit 2013 begleitet hat und sehr viel Verständnis für alles hatte hat mich Anfang diesen Jahres verlassen da ich sie 3 mal betrogen hatte in manischen Phasen, was ich ihr sobald ich wieder am Boden war gestanden habe. Ich nehme seit 2010 Lithiumcarbonat ( Quillonum, Quilonorm wie sie es auch immer nennen Generika...) und habe es 2 mal in hypomanen Phasen abgesetzt was die heftigsten Manien hervorgerufen hat. Man muss auch dazu sagen das ich in solchen Phasen immer psychoaktive Substanzen jeglicher Art konsumiert hab (Alc, THC, MDMA, LSD, 2CB............). Momentan gehts mir ähnlich wenn nicht genau wie dir. Ich habe eine Unzahl an Medikamenten ausprobiert und bin beim Lithium geblieben doch auch dieses lässt bei mir Phasen nicht ganz aus es schwächt sie aber definitiv ab. Ob ich jemals ein ganz "normales" Leben führen kann weiß ich auch nicht. Halte dich an die Menschen denen wirklich was an dir liegt! Auch wenn ich gerade in einer sehr dunklen Phase stecke, wenn du mit jemandem reden willst schicke ich dir meine Nummer. Es ist nicht "einfach" zu aktzeptieren wie wir sind aber ein guter Anfang!

      Im Anhang hab ich mal ein Bild von meinem Unfall...

      Ganz herzliche liebe Grüße Manu|addpics|bth-1-9f6d.jpg|/addpics|

Empfänger
Manu33
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software von Xobor