ich mach grad Urlaub und der ist schaurig

17.08.2019 16:47 (zuletzt bearbeitet: 17.08.2019 16:51)
#1
avatar

erst war es zu heiß um wandern zu gehen, aber die Landschaft dort war schön. Jetzt regnet es zu viel und hier im Ruhrgebiet gibts nix zu sehen. Noch dazu hatte ich eine Autopanne Kosten inkl. Abschleppen und Leihwagen/Reparatur über 400 €
dazu ein nasses Vorzelt mit nassen Sachen drunter, ich brauchte gestern einen Fön nicht nur für die Haare.

Schauriges Wetter, schaurige Abenteuer und schaurige Örtlichkeiten ohne Klopapier, angeblich hatte das immer wieder wer rausgerissen und kaputt gemacht. Bis zum Schhaus 300 Meter, ich geh nachts in die Büsche, doller Aufenthalt hier, echt Klasse
einmal und nie wieder, ich nehm Bärchen mit und dann gehts ins Hotel oder eine Ferienwohnung. Wie soll man im Sommer sportlich aktiv sein? Ist zu heiß oder es regnet dauernd, im Regen sitzt man irgendwo drin, wenn es zu heiß ist, hängt man auch nur geschlaucht rum irgendwo... Sch* Sommer in Deutschland, ich will weg

viele Grüße
Bipolara

Homepage ohne www eingeben: draculara.de oder draculara.com

 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2019 14:45
#2
avatar

Jetzt war es eine Woche wieder heiß, da wäre das Camping prima gewesen. Nur nicht dort, wo ich war. Da ging nur der Fernseher, hat dort alle Sender rein gekriegt. Ich habe einen Freenet-Fernseher und als Willkommensgeschenk 6 Monate gratis Privatsender-Empfang. Aber: Fernsehen kann ich auch zuhause. Dafür mache ich kein Camping. Ich habe dort wirklich nur meine Tante besucht. Weil sie am Telefon gesagt hatte, es wäre 3 Wochen niemand gekommen, keine Einkaufs-Hilfe und auch kein Pflegedienst. Da hab ich mir Sorgen gemacht. Bei ihr hätte ich auch übernachten können, aber sie steht schon um 6.00 Uhr morgens auf, das ist nichts für mich.

Ansonsten im Ruhrgebiet Zelten geht eigentlich nur für Berufstätige, Montagearbeiter oder so. Da war ein Naturpark, in dem war ich aber nicht. Als das Auto wieder repariert war, regnete es die eine Nacht auch noch, da hatte ich die Nase voll und bin nach Hause gefahren. Wenn ich dran denke, mit Taxi und Leihwagen usw... 2 Tage Leihwagen, und dann hatte die Autovermietung nur jeweils ein Auto für einen Tag. War aber 2 Tage Leihwagen so teuer wie eine Taxifahrt.

viele Grüße
Bipolara

Homepage ohne www eingeben: draculara.de oder draculara.com

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2019 19:13
avatar  Bipolar
#3
avatar
Administrator

@Bipolara

Liebe Bipolara

Oh Mein Gott:

Zitat von Bipolara im Beitrag #2
Weil sie am Telefon gesagt hatte, es wäre 3 Wochen niemand gekommen, keine Einkaufs-Hilfe und auch kein Pflegedienst.


Ich finde das schlimm, allein sein und dann keine Versorgung. Gut das du sie besucht hast.

Emin


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!