Sind wir Irre?

  • Seite 4 von 7
03.10.2017 18:49
avatar  Lanthan
#16
avatar

Ich nehme ja Medikamente, weil ich sonst nicht in der Lage wäre mein Leben zu meistern. Aber, ich hatte mich bei meinem Psychiater erkundigt nach Alternativen.
Das Problem ist, dass ich neben der bipolaren Störung auch Psychosen habe. Und da gibt es kaum Alternativen. Zum Beispiel von Meditation wurde mir abgeraten, da ich dabei vielleicht nicht in die Realität zurück komme. In der Realität bin ich sowieso nicht so häufig.

Achtsam muss ich immer dann sein, wenn ich auf die Straße gehe. Aber leider klappt das oft nur für kurze Zeit. Dann stehe ich doch wieder mitten auf der Straße und hundert Autos müssen eine Gefahrensbremsund hinlegen. Zweimal bin ich schon angefahren worden.

Ich habe jetzt Pflegegeld beantragt, damit ich mir einen Helfer besorgen kann, der mich auf den Außenterminen begleitet. Nicht dass es mal richtig daneben geht und meine armen Mitbewohner (Hund und drei Katzen) im Tierheim landen.

Viele Grüße
Alex und sein unmögliches Rudel

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2017 21:00
avatar  Bipolar
#17
avatar
Administrator

@Lanthan @Angeschlagen @Lotte @Anna @Bipolara @Laura @Blume196 @Schnegle @UFO @VerstehenStattVergessen @Vanessa Mia @Ellis @Samthandschuh @RubyGloom

Lieber Alex!

Zitat von Lanthan im Beitrag #16
Nicht dass es mal richtig daneben geht und meine armen Mitbewohner (Hund und drei Katzen) im Tierheim landen.


Du denkst dabei an dein unmögliches Rudel, ich sag dir hiermit das du ein Mensch bist der ein Grosses Herz hat. Wirklich ich habe gerade feuchte Augen. Das mit einem Helfer finde ich gut denn ich kenne Berlin-Schöneberg sehr gut, war oft schon dort auch wenn ich hier in Frankfurt am Main lebe. Ich war schon mehrmals in Berlin noch vor dem Mauerfall. Ja es ist in der Stadt und viel los und viel Verkehr auf der Strasse. Doch wegen diesem Thema hier gerade, auch wenn du Bipolar bist wie ich auch und dazu auch eine Pschose hast, du bist auf der Geistigen höhe das sehen wir daran wie du dich artikulierst, du bist ein Mann mit Herz und Köpfchen. Ich wünsche dir eine ganz liebe Partnerin, sag Bitte nicht unmöglich, man weiss nie wie was das Leben noch mit sich bringt.

Schreib uns doch was du so machst, was dich bewegt, frag uns egal was dir einfallen tut. Wir antworten dir gerne.

Herzlichst
Emin


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2017 12:15 (zuletzt bearbeitet: 09.10.2017 16:51)
avatar  Lanthan
#18
avatar

Liebert Emin,
Ich bin im Moment nicht jeden Tag am PC. Irgendwie fehlt mir der Schwung.
Ich warte jetzt auf den MDK wegen einer Erhöhung der Schwerbehinderung und wegen der Hillfskraft.

Was mich im Moment ziemlich belastet ist ein ganz normales Problem: DHL liefert bei uns nicht mehr aus, sondern hinterlegt die Pakete immer in irgendeinem anderen Laden, teilweise ziemlich weit weg. Das blöde dabei ist, dass es private Läden sind und nicht wenigstens die Post. Die Post schickt die Pakete automatisch nach 7 Tagen zurück, aber in den privaten Läden gilt es als "zugestellt" und kann da vor sich hin schimmeln.
Das bedeutet, da die Sendung zugestellt wurde, muss ich sie bezahlen und komme nicht an das Paket. Ich bestelle im Internet nur sehr schwere Sachen. Also z.B. 25 kg Vogelfutter für die Winterfütterung. Das kann ich nicht 2 km durch die Gegend tragen.
Laut Sendungsverfolgung war gestern DHL da und hat versucht zuzustellen, also zwischen 8 Uhr und 20 Uhr hat hier keiner geklingelt. Doch es hat einer geklingelt: GLS hat ein Paket für einen Nachbarn bei mir abgegeben.
Aber DHL ist bekannt dafür, dass sie kaum noch zustellen.

Meine kleinen Mitbewohner machen mir viel Freude. Vor allem der ältere Labrador (11 Jahre) ist irgendwie der Meinung seine Welpenzeit nachzuholen. Er räumt plötzlich Mülltüten aus, zerfetzt Schuhe und jede Pappe usw. Auf der Straße spinnt er völlig. Aber ich finde das schon lustig.

Ich bin auch bei Whats app

Viele Grüße
Alex und sein unmögliches Rudel

 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2017 19:32
avatar  UFO
#19
avatar
UFO

Hallo Lanthan,

DHL liefert, zumindest bei mir, genauso zuverlässig wie die anderen Dienste.
Wenn dir DHL nicht gefällt nimm Hermes.
Den nutze ich seit neuestem vermehrt.
sind genauso zuverlässig.

Wieso kannst du die Sendungen nicht abholen??

LG

ganz lieben Gruß
UFO

 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2017 21:46 (zuletzt bearbeitet: 08.10.2017 21:47)
avatar  Bipolar
#20
avatar
Administrator

@UFO @Lanthan @Laura @Bipolara @Anna @VerstehenStattVergessen

Hallo!

Ich verwende GLS - General Logistic System, weil wir haben einen Versandhandel und da versenden wir immer die Trackingnummer, da kann der Kunde exakt mitverfogen wo sein Packet ist.

Jedoch ist Versandhandel, also Onlineshop was einen doch ganz schön irre machen kann. Doch ich bin auch nach 14 Jahren davon nicht irre, glaube ich zumindest.


Emin


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!