Messie-Syndrom

  • Seite 3 von 3
05.03.2017 15:17
avatar  Bipolar
#11
avatar
Administrator

Hallo UFO,

nun das mit der AOK habe ich so nicht gesagt, lies am besten nochmal meinen Beitrag. Keine Ahnung wie du darauf kommst das die AOK von der Kiss abrät. In welcher Phase ich bin wird denke ich schwierig sein von der Ferne zu Diagnostizieren, och ok vielleicht siehst du mehr wie ich.

Eine Bitte noch: Schreib keine ich sag mal Kraftasusdrücke hier im Forum. Denn genau das ist der Grund warum es dieses Forum gibt. Ich wollte mich selbst in einem Forum anmelden doch ich hab gesehen wie verroht es da meiner Meinung nach zugeht und habe deshalb davon abstand genommen und dieses Forum gegründet. Danke für dein Verständniss. Die beiden Wörter werde ich nun editieren.

Emin


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2017 23:34
avatar  UFO
#12
avatar
UFO

huch, da habe ich wohl etwas durcheinander gebracht ....

ganz lieben Gruß
UFO

 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2017 22:31
avatar  Helena
#13
He

Ich glaub wir Bipolar gestörten sind sowieso ein bisschen durcheinander. Oder?
Gruss
Helena


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2017 20:07
avatar  Bipolar
#14
avatar
Administrator

@Achimj @analuna @Anna @Articlebane @awake @Bipo @bobby @Blume196 @Bipolara @Claudia @cptblaubaer @darkflower @Ellis @EtwasSeltsam @Herr_Polar @hochundrunter @Hinundher @Jagger @Joe @Juna @Jurilaris @kaktusengel @Karin @koolibri @lalaland @lalelu @Lana @Lanthan @Lax94 @Lilly @Luna @magiceyes @Mandy @Manu33 @Marianne @Martin63 @Martin63 @Melophobia @Michaela @Mira @ms.behave @Nalini @Nathan @Papadopoluos @Paula @PolarBär @Qusay Shehadeh @Ralopib @Regina @romero @Rot_ani @roWen @RubyGloom @sailingdave @Samthandschuh @Schnegle @SHG Bipolar Erfahrene Hildesheim @silver_ @Sonja @Sunshine @T-Bird @Theresa1991 @tyrannja @VerstehenStattVergessen @Vanessa Mia


Hallo Ihr lieben nun hab ich alle geanannt die mir eingefallen sind die ich erwähnen möchte.

Nun ich kann ich sogar sehr gut auf etwas focussieren, mich konzentrieren und denke das in gewissen Phasen wir Bipolaren sogar dafür eine Stärke haben. Da ich mich in den letzten 3 Jahren ganz bewusst weiterentwickeln konnte, ich weiss erst seit dem das ich Bipolar bin, habe ich viele lernen können, meine Verhaltensmuster die mir geschadet haben langsam aufgelöst oder zumindest im Griff. Ob es Erbbedingt ist oder durch mein Trauma das vor meinen Augen auch mein Vater gestorben ist als ich drei Jahre alt war oder weshalb auch immer denk ich das in der Lebensgeschichte wie bei euch auch eben traumatische Ereignisse wie auf Wikipedia beschrieben: Mobbing, Trennungen, Verlust des Arbeitsplatzes, Vertreibung, Verfolgung, sexueller Missbrauch/Vergewaltigung und körperliche Misshandlung im Kindes- und Jugendalter sowie der Verlust eines geliebten Angehörigen eine grosse Rolle spielen.

Klar das diese Sachen einen durcheinander bringen, geht euch das so, könnt ihr euch gut konzentrieren? Ich meine auch mal mehrere Stunden lang gut konzentrieren und z.B. ein Buch lesen und auch nach 20 oder 30 Seiten noch bei er Sache sein?

Bin gespannt auf euch,
herzlich
Emin


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!