[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Lax94
Beiträge: 10 | Zuletzt Online: 24.01.2018
Beschäftigung
Student
Hobbies
Sport(Tischtennis im Verein), chillaxen, shishanieren, philosphieren, den Sinn des Lebens begreifen
Wohnort
nahe Wien
Registriert am:
20.07.2016
Geschlecht
männlich
    • Lax94 hat einen neuen Beitrag "bipolar?" geschrieben. 04.08.2016

      @bobby
      Versuche doch, dir einen geregelten Tagesablauf zu schaffen; schreib auf, was dir Freude bereitet und auch das, was du tun musst und integriere in den Plan.
      Läuft bei mir sehr gut und bin inzwischen soweit, dass ich immer ungefähr zur selben Zeit aufstehe und etwas aus meinem gesamten Leben mache. Die Matura mit Auszeichnung zu bestehen, soll nicht der einzige herausragende Erfolg in meiner akademischen Laufbahn bleiben ;)
      LG

    • Lax94 hat einen neuen Beitrag "Bald 22 und bipolar..." geschrieben. 04.08.2016

      @Bobby:
      Ich habe fürchterlich gestottert und es bereitet mir heute noch Probleme, vor einer Gruppe Fremder zu sprechen.
      Mein Bruder hat schlimm gestottert(seit 2011 bipolar diagnostiziert) & einem meiner besten Freunde geht es ähnlich(stottert bis heute leicht und ist seit 2013 bipolar diagnostiziert).
      Ich weiß nicht, wie du das wahrnimmst, aber ich erkenne da gewiss einen Zusammenhang zwischen dem Sprechfehler(dachte lange, es wäre ein Sprachfehler, aber dies ist es zum Glück nicht) und der bipolaren affektiven Störung.
      Ich hätte schon damals - mit 10 Jahren, als das Stottern anfing - zu einem Psychologen gehört, der mir möglicherweise die Angst genommen hätte, laut vorzulesen oder Referate zu halten. Auch ich wurde damals ausgelacht, was mir bis heute Seelenschmerz bereitet.
      Mein größtes Hobby, das Tischtennisspielen, hilft auch mir sehr gut im Umgang mit der Erkrankung :)
      Grüße aus NÖ

    • Lax94 hat einen neuen Beitrag "Im Jungen Erwachsenenalter..." geschrieben. 27.07.2016

      Hallo Gloria!

      Frag vlt mal Personen, die dir schon ziemlich lange nahe stehen, ob die eine Wesensveränderung bei dir bemerkt haben.
      Hast du vlt schriftliche Aufzeichnungen wie ein Tagebuch oder Aufsätze, an denen man deine Stimmung im Nachhinein rekonstruieren könnte?
      Ansonsten bin i mit meinem Latein ziemlich am Ende.

      LG Ingo

    • Lax94 hat einen neuen Beitrag "bipolar?" geschrieben. 25.07.2016

      Servus!
      Deine Beschreibungen würde ich als hypomanen Mischzustand mit depressiven Symptomen(Abgeschlagenheit,...) und manischer Symptomatik (Kaufzwang, Rastlosigkeit, Impulsivität und ähnliches Verhalten) einschätzen. Ist aber nur meine Meinung und ja, dein Psychiater wird schon wissen - so hoffe ich - was er tut. Warst du schon einmal bei einem Psychologen?
      LG

    • Lax94 hat einen neuen Beitrag "17 Jahre alt und der Anfang?" geschrieben. 23.07.2016

      Hallo Emin!
      Naja, deine Hongkong-Aktion klingt für mich eher nach astreiner Manie, aber kann natürlich auch in ner hypomanen Episode passiert sein; weißt du ja eh selbst am besten ;)
      Hattest du eig auch schon psychotische Symptome in stark ausgeprägter Manie oder Depression?
      Bei mir wars Paranoia, Größenwahn und Messiasgedanken
      LG

    • Lax94 hat einen neuen Beitrag "Bald 22 und bipolar..." geschrieben. 23.07.2016

      Hallo Mira!
      Womit hast du denn um meisten - bezüglich Erkrankung - zu kämpfen? Rastlos, motivationslos? Oder eher kreativ- und antriebslos?
      Auch ich bin lange Zeit umhergeirrt, falscher Arzt usw. und sofort. Doch jetzt habe ich die Oberärztin eines nahen KHs als Psychiaterin und eine ultra liebe Psychologin, mit der i über alles reden kann ;)
      UND Sport ist bei mir das um und auf, denn der powert aus, macht müde und der Rausch der Glückshormone im Gehirn is afoch toll :D
      LG Ingo

    • Lax94 hat einen neuen Beitrag "Im Jungen Erwachsenenalter..." geschrieben. 22.07.2016

      @Gloria:
      Manie:
      Wann hattest du denn zum ersten Mal sprunghafte Gedanken, hast oft schnell oder besonders laut gesprochen(längerer zeitraum) oder warst rastlos?
      Depression:
      Zu welchem Zeitpunkt fühltest du dich erstmals müde, kreativlos und ausgelaugt? Oder, hattest Selbstverletzungsgedanken?
      LG Ingo
      Ich hoffe, ich konnte helfen.

    • Lax94 hat das Thema "Bald 22 und bipolar..." erstellt. 20.07.2016

    • Lax94 hat einen neuen Beitrag "Alternative Behandlung" geschrieben. 20.07.2016

      Ich bin zwar sehr der Meinung, dass mir meine Medikation(1/Monat Abilify Maintena+täglich 150mg Adjuvin enorm hilft, mit meinem Leben klarzukommen, doch ich muss dir in einigen Punkten wie dem ausreichenden Schlaf und den Familienproblemen Recht geben.
      Danke für diesen langen und gleichzeitig hilfreichen Beitrag :)
      LG Ingo

    • Lax94 hat einen neuen Beitrag "17 Jahre alt und der Anfang?" geschrieben. 20.07.2016

      Hallo!
      Zufälligerweise ist bei mir die erste manische Episode auch mit 17 Jahren aufgetreten...dürfte also hier Anzeichen dafür geben, dass es im frühen Erwachsenenalter oftmals erst richtig losgeht :/
      MfG aus Niederösterreich

Empfänger
Lax94
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software von Xobor