Sind wir Irre?

  • Seite 7 von 7
25.01.2020 19:31 (zuletzt bearbeitet: 25.01.2020 20:02)
avatar  Nathan
#31
avatar
Moderator

Hallo zusammen,

ich möchte diesem Thema noch hinzufügen, dass das irrationale Verhalten dieser Erkrankung, hauptsächlich
durch Schlafstörungen und durch Schlaflosigkeit erzeugt wird. Anhaltende Schlaflosigkeit kann auch bei
einem gesunden Menschen psychotische Symptome erzeugen.

Schlafstörungen und auch Schlaflosigkeit sind Leitsymptome bei Psychosen. Die bipolare Störung
zählt zum Formenkreis der affektiven Psychosen.

Mit einer gezielten Ernährung und dem Einhalten von Schlafritualen, kann das Risiko für erneute
Krankheitsepisoden gesenkt werden. Anhaltender Stress erhöht das Risiko für Krankheitsepisoden.
Da anhaltender Stress, Schlafstörungen und Schlaflosigkeit begünstigt.

Schlaflosigkeit erzeugt irrationales Verhalten (Irresein auch Irrsein).

Ein paar Tipps um Schlafstörungen zu lindern, habe ich in dem Thema
"Ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse" verfasst.

"Irre" ist man nur in akuten Krankheitsepisoden, nicht aber im gesunden (remittierten) Zustand.

Lieben Gruß

Nathan


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2021 12:21
avatar  Bipolar
#32
avatar
Administrator

@Nathan

Lieber Nathan

ich hatte eine Irre Zeit die letzten Monate, doch ich möchte hier wieder aktiv werden.
Die Werbung kommt dann auch weg bald hoffe ich, momentan ist das damit das
Forum kostenlos ist bis auf die Domain eben.

Herzlichst und bis bald
Emin


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2021 08:05
avatar  Ela
#33
avatar
Ela

Hallo

Schön das Du wieder da bist

LG. Manuela

VertrauDirSelbst, denn Du hast DEINE Selbstermächtigung in Dir.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!