Ohne Medikamente?

  • Seite 3 von 5
02.10.2017 21:08
#11
avatar

Vielen Dank für den Forenlink. Will mich auf jeden Fall durchlesen :D
Darf ich fragen ob du dies zuhause ausübst oder in Gruppen?
Habe schon beides ausprobiert und irgendwie den Gefallen verloren da die DVD immer dasselbe brachte :O
In der Gruppe macht mir Yoga jedoch mehr Spass und ich würde es wieder gerne ausüben wenn ich nicht so weit von der Zivilisation wäre..
Ohh ja langes Haar, muss einfach jeder Junge mal durchgemacht haben :D
Bin aber schon froh, dass die Bedenken gekommen sind, trotz Grösse
Habe da die Mitte gesucht beim Geschlecht.. Ging nicht.. Nun bin ich männlich :D

Liebe Grüsse


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2017 22:59 (zuletzt bearbeitet: 02.10.2017 22:59)
avatar  Bipolar
#12
avatar
Administrator

@LucySkyDiamonds

Hallo du liebe!

Zitat von LucySkyDiamonds im Beitrag #11
Darf ich fragen ob du dies zuhause ausübst oder in Gruppen?


Ich üben Zuhause allein, macht in der Gruppe zwar mehr Spass doch das mache ich dann auf Yogareisen, hab deshalb ja das hier seit 7 Jahren laufen http://www.yogatravel.net/

Hab ja meinen Yogalehrer bei mir Zuhause, mich selbst...denke ich werde jedoch bald wieder in eine Gruppe gehen, auch als Yogalehrer darf man einen Yogalehrer haben. Das andere haben wir verstanden, du bist weiblich, sehen wir ja am Foto und ich bin am lächeln gerade....so wie du das schreibst mit dem Ausssuchen...Ja ich habe auch so manche weiblichen Eigenschaften und schäme mich deshalb ja nicht, andere Männer würden sich das seltsam vorkommen doch warum sollte ich das tun?

Wie meinst du das mit der Grösse? Du magst es in Rätseln zu schreiben?

Bin Gespannt und herzlichen Gruss
Emin


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2017 18:37
avatar  Lanthan
#13
avatar

Ich habe leider ständig Schmerzen in den Kniegelenken und den Ellenbogengelenken, außerdem ist meine Wirbelsäule mit der Torsions-Skoliose nicht so ideal.
Daher ist Sport für mich nicht die erste Wahl. Ich bin also auf Medikamente angewiesen.

Viele Grüße
Alex und sein unmögliches Rudel

 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2017 19:25
#14
avatar

Hallo Emin :D

Ich finde das auf jeden Fall ganz toll, dass du Ausgebildeter bist und du von dir aus Yoga ausüben kannst.. Ja ganz klar darf man! Therapeuten haben auch ihre Therapeuten :D Hab auf jeden Fall Motivation mir morgen wieder einen Yogachannel laufen zu lassen und mitzumachen :D
Ach cool den Blog schau ich mir auf jeden Fall an! Hab im Flugzeug einige Leute kennengelernt, welche nach Indien flogen um Yoga zu praktizieren..
Nach Indien würde ich auch mal ganz gerne aber eher so zum meditieren und im Jungle leben ..
Ohjee die Leute, die so denken sind wohl noch nicht wach.. Auf jeden Fall ganz toll von dir, dass du bist wie du bist und dazu stehst :D
Ich finde nur schon die Definition von männlich- oder Weiblichkeit absurd.. Ändert sich auch jeden Tag wieder aufs neue ..
Hast du richtig erkannt, dass ich gerne in Rätseln schreibe.. So ein Rätsel ist das aber nicht mal, denn ich meinte nur toll man erkennt weibliche Züge obwohls klein ist.

Liebe Grüsse


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2017 19:40
#15
avatar

Hallo Alex,

Meinst du Schmerzmittel oder die Stabilisatoren?
Als ich Knieschmerzen hatte und es bei der Arbeit fast unerträglich wurde, ging ich zum Hausarzt.
Der hat mir dann empfohlen im Gym meine Knie an der Kniebeugemaschine zu trainieren.. Alternativ zu Hause Kniebeugen machen..
Die Schmerzen verschwanden ist jedoch auch immer unterschiedlich von Mensch zu Mensch..
Schwimmen ist natürlich auch ganz toll, da es all die Gelenke schont und gut für die Psyche ist.. .. Muss nicht unbedingt Sport machen um sich ein wenig besser zu fühlen.. Ist in deinem Fall sicher auch nicht von Vorteil anfangen zu Joggen aber Spazierengehen und Waldluft hat auch eine grosse Wirkung.
Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und hoffe du hast bald keine oder weniger Schmerzen !


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!