Wem glaubst Du ?

18.10.2020 06:29
avatar  Ela
#1
avatar
Ela

🌺 Hallo Miteinander 🌺

Was wählst Du?

Deine eigenen Gefühle & Gedanken oder die der Anderen ?

Wenn Du Anderen dieses glaubst, dass Du dich nicht selbst heilen kannst = Ursache

überlässt Du den Anderen die Führung DEINES Lebens. Somit bleibst Du immer in der Chronischen Krankheit, Du bist weiter das Opfer der Äußeren Umstände und bist niemals 100 % der Führer, der Gestalter DEINES Lebens = Wirkung

Denn jede DEINER inneren Überzeugungen ist DEIN Leben. Damit bestimmst Du selbst, wie Du leben willst.

Wenn Dir das bewusst ist, kannst Du zu 100 % zum Kapitän Deines Lebens werden & Sein.

Herzengrüsse Manuela

VertrauDirSelbst, denn Du hast DEINE Selbstermächtigung = Selbstliebe in Dir.

 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2021 14:18
avatar  Bipolar
#2
avatar
Administrator

@Ela @Ralopib @Regina @Rhiannan @RubyGloom @Ellis @Würde68 @Wollmaus @Paulinchen4 @Petra S. @Schnegle @SHG Bipolar Erfahrene Hildesheim

Liebe Manuela

das mit der Ermächtigung kenne ich von Friedrich Nitsche, die Ermächtigung der Freiheit, meinst du das?

Herzlichst bei Frankfurt am Main
Emin


 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2021 09:14
avatar  Ela
#3
avatar
Ela

Hallo Emin

Hr. Nitsche ist sehr gut.

Das ist die individuelle, persönliche Schöpferkraft eines jeden Menschen (ich sag oft auch zu meinen Mitmenschen
Wegbegleiter )

Selbstermächtigung = Selbst = Mensch = Individuell = Macht = Machen = sein Leben selbst gestalten = Schöpfer = Bewusstsein = somit entscheidet jeder für sich selbst wie er leben will von innen heraus in Freiheitlichen Wahrnehmung oder in seiner selbst sich ein begrenzenden Wahrnehmung.

Somit hat jeder eine Macht über sich selbst ob positiv oder negativ. Unser Leben setzt sich aus dem zusammen was wir sind, was wir auf unserer inneren Festplatte haben. Wie auch Glaubensmuster, wenn der Glaube in jemanden ist, der nicht an die Selbstheilung in sich glaubt & glaubt was ihm andere dazu vermittelt haben, kann nie zur vollständigen Gesundung kommen. Weil unser Körper immer das projiziert was wir wir in uns haben, das auf der Festplatte. Wir leben mir und nach unseren Gedanken & deren Gefühle. Somit nehnem wir immer das wahr, was wir innerlich sind.

Das vermittelt sehr gut Dr. Bruce Lipton, Dr. Dispenza, Dr. Hamer . Das was ich geschrieben habe ist auch wissenschaftlich bewiesen.

Lieben Gruss Manuela

VertrauDirSelbst, denn Du hast DEINE Selbstermächtigung = Selbstliebe in Dir.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!