Nicht sop richtig neu

23.11.2021 10:00
avatar  Lanthan
#1
avatar

Nach langer Zeit bin ich mal wieder hier.
Seit Juli 2018 werde ich von einem Pflegediest nst versorgt, das heißt es passt jemand auf, dass ich meine Medikamente nehme und dann kommt 4 mal in der Woche eine Putzfrau vorbei, die kaum Deutsch spricht. Für mich bedeutet das, dass ich monatelang nur meinen Hund zum Quatschen habe. Manchmal kommt auch ein deutschsprachiger Helfer an, der muss sich dann alles anhören.
Seit August 2021 bin ich vom Medizinischen Dienst in den Pflegegrad 3 eingestuft worden. Die Einstufung in den Grad 2 von 2017 war begrenzt und so war eine Nachprüfung fällig.
Da ich eigentlich immer alleine bin, habe ich jetzt einen Hausnotruf beantragt. Das bei mir was nicht stimmt, merken die Leute im Haus erst, wenn es in Treppenhaus unangenehm riecht.
Nun seid ihr erstmal auf dem Laufenden und ich werde mich nun öfters mal zu Wort melden.

Viele Grüße
Alex und sein unmögliches Rudel

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!