Verändertes Mikrobiom und psychische Erkrankungen

15.09.2020 18:13 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2021 11:52)
avatar  Nathan
#1
Na
Moderator

Auch bei Menschen mit psychischen Erkrankungen stoßen Wissenschaftler immer wieder auf ein verändertes
Mikrobiom. Etliche Untersuchungen konnten solche Veränderungen etwa bei Menschen feststellen, die so
unterschiedliche Diagnosen wie Schizophrenie, ADHS, Autismus, Essstörung, bipolare Störung oder
Depression erhalten hatten.

Quellen:

spektrum.de/news/wie-der-darm-die-psyche-beeinflusst/1691794
apotheken-umschau.de/Darm/Wie-das-Mikrobiom-die-Psyche-beeinflusst-555301.html
academic.oup.com/ijnp/article/22/1/37/5067516
medunigraz.at/bipolar/taetigkeiten/forschungsschwerpunkte/lifestyle/
medonline.at/10040985/2019/neues-ueber-die-darm-hirn-achse-bei-bipolarer-stoerung/
wissenschaft.de/gesundheit-medizin/medikamente-stoeren-die-darmflora/

Was Sie für eine gesunde Darmflora bzw. gesundes Mikrobiom tun können

Da die Nahrung eine der stärksten Einflussfaktoren ist, lohnt es sich, auf eine bewusste Ernährung zu achten.
Die allermeisten Studien zeigen, dass eine pflanzlich betonte Ernährungsweise die besten Voraussetzungen
für eine gesunde Mikrobiota liefert. Die drei wichtigsten Empfehlungen lauten:

Genießen Sie reichlich buntes Gemüse, Obst, Kräuter und Gewürze. Die natürlichen Farbstoffe fördern
protektive Bakterienarten in der Mikrobiota. Essen Sie in jeder Mahlzeit Gemüse, Obst oder Vollkornprodukte.

So versorgen Sie Ihre Darmbewohner gleich mit, denn diese Lebensmittel liefern Ballaststoffe, sozusagen
das Futter für gute Darmbakterien.

Essen und trinken Sie jeden Tag Sauermilchprodukte wie Joghurt, Kefir, Buttermilch und Ayran.
Sie liefern gesunde Milchsäurebakterien, die die Mikrobiota bereichern.

Quellen:

in-form.de/wissen/gesund-mit-guten-darmbakterien/
dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/?L=0
scinexx.de/news/biowissen/bio-milch-und-bio-fleisch-sind-gesuender/
ernaehrungs-umschau.de/news/17-02-2016-biomilch-und-biofleisch-enthalten-mehr-omega-3-fettsaeuren/


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!