Migräne

  • Seite 2 von 3
03.01.2019 18:21
avatar  Ela
#6
avatar
Ela

Hallo

ich hatte auch starke Migräne, seid dem meine Tochter auf der Welt war. Auslöser ist immer bei mir Angst auch gleichzeitig Unterdrückung meines wahren Selbstes gewesen. ich habe das irgentwann rausgefunden und mich dann immer beobachtet, was vor der Migräne war. Jetzt habe ich nur noch ganz selten und eben dann wenn ich wieder Angst hatte.

VertrauDirSelbst, denn Du hast DEINE Selbstermächtigung = Selbstliebe in Dir.

 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2019 08:21
avatar  Bipolar
#7
avatar
Administrator

@Ela @Nathan @Bipolara @Anna

Liebe Ela!

Zitat von Ela im Beitrag #6
Unterdrückung meines wahren Selbstes


Das klingt sehr interessant, kannst du uns Bitte nochmehr darüber sagen? Gerade bei uns Bipolaren ist das mit dem wahren Selbst so eine Sache finde ich, sind wir nur eine Person innen drin?

Herzlichst
emin


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2019 14:17
avatar  Ela
#8
avatar
Ela

Hallo

das wahre Selbst ist die Selbstliebe das Programm in Dir, was du wirklich bist. Und nicht das was dir antrainiert, einprogramiert uvm. von anderen. Bsp. die Überzeugungen, der Glaube der Eltern. Glaubenmuster, Glaubenssätze. Oder All deine Ängste die aufgrund von bestimmten Erfahrungen entstanden sind. Oder das der Gesellschaft. Bsp. es wird behauptet Bipolare Störung ist nicht heilbar. was nicht mehr so stimmt. Ist schon längst bei den meisten Krankheiten wissenschaftlich wiederlegt. Weil das Wissen da ist, wie Krankheiten entstehen und somit auch wieder in die Genesung kommen zu können. Und das ist schon seit 1000 von Jahren bekannt und wissenschaftlich ca. 30 Jahre.

Überlegt mal, fühlt in Euch hinein....was hat der Glaubenssatz für Auswirkungen auf dein weiteres Leben, was bewirkt er in dir ? : Nicht heilbar !

Und nun der Glaubenssatz, fühle hinein, was er in dir bewirkt und was hat er für Auswirkungen für dein weiteres Leben ? : Ist heilbar !

Wenn du dein Leben aus mehreren Perspektiven betrachten kannst, ist es voller Möglichkeiten 🎁

Angst ist auch der Wegweiser zu Deinem nächsten Entwicklungsschritt.

All das sage ich aus meinen eigenen Erfahrungen.

VertrauDirSelbst, denn Du hast DEINE Selbstermächtigung = Selbstliebe in Dir.

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2019 05:34
avatar  Bipolar
#9
avatar
Administrator

@Ela

Liebe Ela

Zitat von Ela im Beitrag #8
Glaubenssatz für Auswirkungen

Seit einigen Monaten ist mir bewusst das wir damit fast unser gesamtes Leben lenken,
wie bist du darauf gekommen?

Herzlichst bei Frankfurt am Main
Emin


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2019 12:11
avatar  Ahasbai
#10
avatar

Hallo Bipolara,

hab zwar keine Migräne - finde aber, dass es zwischen Migräne und der bipolaren Störung einige Parallelen gibt.

Bin im Buch "Migräne: Heilung ist möglich" von Peter Mersch dahingehend am Recherchieren. Bei Google-Books kann man sich gut einlesen wo von einem energetischen Problem, Glucosestoffwechsel, Blutzuckerschwankungen, ... geschrieben wird!

Wünsch allen einen gesunden Weg ins neue Jahr mit dem Motto meiner Großmutter 👵 "Nett lugg loh! (Nicht locker lassen!)

Liebe Grüße 🙂
Ahasbai

P.S.: Die bipolare Störung wird/wurde auch als vegetative Dystonie bezeichnet mit Symptomen wie ... Migräne 🤔, ...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!