Selbstwertgefühl stärken durch einen Podcast?

30.09.2020 19:13
avatar  vanny.b
#1
va

Hallo, ich bin's Vanessa und ich bin neu hier.

Ich habe meine erste Podcast Folge hochgeladen und habe jetzt leider doch starke Selbstzweifel.
Am Anfang war ich motiviert und habe auch gutes Feedback bekommen, nur leider bin ich mir selbst nie gut genug...
Es ist schwer, wenn man ein Hobby haben möchte, mit welchem man auf künstlerische Art und Weise etwas von sich preisgeben will.
Ich frage mich, ob es die richtige Entscheidung war eine Podcast Folge zu machen, denn zur Zeit bin ich auch etwas depressiv verstimmt.
Hat einer von euch mal was kreatives und persönliches der Öffentlichkeit präsentiert?
Wie waren die Reaktionen?
Ich möchte die Folge nicht löschen, aber ich bin so unsicher.

Danke für die Rückmeldungen!
Vanny :)


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2020 07:00
avatar  Ela
#2
avatar
Ela

Hallo Vanessa

Herzlich Willkommen

Herzlichen Glückwunsch das Du dich das getraut hast. Und positves Feedback bekommen, das ist etwas wundervolles was Du dir selbst erschaffen hast.
Und es ist sehr mutig von dir über deine Selbstzweifel zu schreiben.

Viellicht kannst Du ja schauen, was dir dir das spiegelt über was Du berichtest hast.

Zitat von vanny.b im Beitrag #1
nur leider bin ich mir selbst nie gut genug...


Hier ist dein inneres Leid zu spüren. Fühle rein, wenn Du magst, bei wem warst Du nie gut genug ?

Wie findest Du selbst Dein Hobby ? Was fühlst Du dazu ?

Herzensgrüsse Ela

VertrauDirSelbst, denn Du hast DEINE Selbstermächtigung = Selbstliebe in Dir.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!