Hochsensibel

29.01.2022 12:24
avatar  Ela
#1
avatar
Ela

Hallo Miteinander

Hochsensibilität

Kennst Du das auch, fühlst Du auch so & handelst aber vielleicht noch zu Unbewusst danach ?

Ich weiss auch wie es ist, sehr vieles von Anderen fühlen, sehen, wissen, riechen, hören, wahrnehmen zu können. Und habe gelernt mich abzugrenzen nicht mehr soviel zu empfangen, wahrzunehmen uvm, auch im Bereich "Dimension " "Jenseits".

Du spürst Energien oder was anderes. Es ist zu Laut, zu Heiss uvm. oder du hast deine Hellsinne entfaltet, deine Medialität

Aber manchmal gelingt es mir nicht immer bei bestimmten Personen, die ich näher & länger kenne.
Oder aber auch Menschen, Wesen, die negative Absichten haben. Die z. Bsp. auf einer ganz anderen Ebene ihre Energie von jemanden anzapfen & von dieser Energie leben. Das habe ich persönlich auch erfahren.

Das was viele Hochsensible und sehr emphatische Menschen immer wieder begleitet oder auch zu einem Problem oder Stolperstein werden kann bzw. ja oft schon ist, ist das sie die Bedürfnisse anderer Menschen wahrnehmen und auf die Bedürfnisse reagieren und beginnen auch sich auf die Bedürfnisse anzupassen, weil sie es diesen Menschen recht machen wollen. Was auch oft bis zum Helfersyndrom führen kann.

Das Zuviel anderen recht machen wollen = Ursache, kommt auch mit oft auch aus der Kindheit.

Sowie ja auch gesagt wird, das ist bei den Alten Seelen so.

Hochsensibilität ist keine psychologische Störung und keine Indikation für psychologische Therapie !!!

Hochsensibilität ist keine Diagnose sondern eine Persönlichkeitseigenschaft.

Sondern lerne damit gut zu leben, lerne mit deinen Fähigkeiten umzugehen, wichtig sich abgrenzen lernen, dazu suche Dir bitte Geleichgesinnte und Unterstützung.

Und denke nicht Du bist verrückt,

Du bist einfach nur Du & ver - rückt 🙂

Lebensfreudige Grüsse Ela

VertrauDirSelbst, denn Du hast DEINE Selbstermächtigung = Selbstliebe in Dir.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!