The shit is real

23.03.2021 16:59
#1
Cl

Hey hey, ich bin Claudia, 25 Jahre alt, 6 Jahre diagnostizierte Bipolare Störung
Ich war auf der Suche nach Austausch mit anderen Menschen, welche unter einer bipolaren Störung leiden.
Auch ich war bereits mehrere Male stationär in Therapie und nehme seit 7 Jahren diverse Antidepressiva und Lithium.
Jeder Tag kann bei mir anders sein, mal gut, mal schlecht und manchmal einfach nur normal.
Ich bin Krankenschwester und studiere Gesundheitspsychologie, in der Hoffnung anderen Menchen mit meinem Wissen und vor allem mit meinen Erfahrungen zu helfen.
Ich leide unter gemischten Episode, welche sogar innerhalb von 12 Stunden variieren können.
Bis jetzt konnte ich wirklich gut arbeiten und mein Studium aufrechterhalten, aber eins muss ich sagen - es ist schwer!
In diesem Sinne, freue ich mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße Claudia


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2021 09:38
avatar  Ela
#2
avatar
Ela

Hallo Claudia

Herzlich Willkommen.

Ich war auch Krankenschwester bis ich selbst zur Patientin wurde.

Bitte achte zuerst auf dich, sorge immer gut zuerst für dich selbst. Damit du stabil für andere sorgen und helfen kannst und es nicht mehr schwer für dich ist.

Ja es ist sehr schön unseren Wegbegleitern Wissen & eigene Erfahrungen weiter zu geben und zu helfen. Das tu ich auch. Vor allem die eigenen hilfreichen Erfahrungen sind sehr Wertvoll. Aber auch das Wissen der Selbstheilung uvm.

Gemischte Episoden waren für mich sehr, sehr unruhig.

Helfen dir die Medikamente ?

Wünsche dir Alles Liebe für Dich

Lieben Gruß Manuela

VertrauDirSelbst, denn Du hast DEINE Selbstermächtigung = Selbstliebe in Dir.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!