oipulare störung

13.09.2016 21:40
#1
Bl

hallo ich bin die blume 196
ich habe seit über 20 jahren die Diagnose
habe genauso wie ihr meine höhen und tiefen
habe dazumal eine gewaltige bombe an medis bekommen
2008 hatte ich auch noch einen schlimmen reitunfall war einige Wochen im künstlichen koma
immer wieder opariert worden
seit dem hab ich auch ein implatat im kopf und ein vetil
habe das gefühl nicht gehört zu werden
weiss nicht mehr wem ich vertrauen kann
habe im Moment auch Probleme zu wem ich mit dem gehen kann weil es meistens so ist das ich einen zusätzlichen deckel bekomme wenn ich mich melde
im Moment leide ich darunter so das ich Ängste habe wehm ich vertrauen kann
mein leben ist eine sogenannte Achterbahn
und es ist im Moment so das ich oft schon das gefühl habe alles falsch zu machen
durch das Ventil im kopf bin ich auf die gewissen Ärzte angewiesen
und wenn sich im kopf der druck verendert habe ich manchmal extreme Reaktionen wie druck im kopf bis zu wahnsinnigen Kopfschmerzen
schwindel , Seeblick Veränderung konzentrationsschwierigkeiten extreme anhaltene Übelkeit Schüttelfrost zittern halt alle zustände
und sie müssen den das Ventil neu einstellen
und das alles braucht wahsinige zeit weil halt nichts von heut auf morgen geht


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2016 04:13
avatar  Anna
#2
An

Liebe Blume,
bei deinen Gesundheitsproblemen darf man schon einmal verzweifelt sein. Ich finde du bist sehr tapfer, wie du das alles erträgst! Und Ärzte sind halt auch nicht alle kompetent und zugewendet zugleich. Leider!
Hast du neben den Fachärzten auch noch einen Hausarzt, dem du vertrauen kannst?
Halt durch,
sagt Anna

_______________________________
Viele Grüße von Anna


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2016 20:08
#3
Bl

danke ist echt lieb von dir
ich muss euch auch danken das ihr mich so herzlich aufgenommen habts
das stärkt ganz wahsinnig


 Antworten

 Beitrag melden
16.09.2016 01:58 (zuletzt bearbeitet: 16.09.2016 01:59)
avatar  Bipolar
#4
avatar
Administrator

@Blume196

Oh ja den Dank gebe ich dir auch zurück, danke das du hier bei uns bist in diesem noch sehr jungen Forum. Allein ist es schwer im Leben gerade mit unserem Leiden was wir erleben. Wenn wir uns austauschen können dann ist auch hier geteiltes Leid ein bisschen auch halbes Leid. Mir geht es jedenfalls so weil es mir guttut mit euch zu kommunizieren und dadurch ich bei mir zumindest merke das es einfacher wird. Hoffe es geht dir auch auch noch anderen die bisher sich nicht angemeldet haben auch so....

Beste Grüsse aus Hessen
Emin


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!