Medialität

26.01.2022 08:42
avatar  Ela
#1
avatar
Ela

Medialität


Vertraust Du deiner inneren Stimme? Hast Du Selbstvertrauen in deine eigenen Fähigkeiten ?

Wenn noch nicht, denn
Deine
Fähigkeiten warten sehnlichst darauf, von dir genutzt zu werden und sich entfalten zu dürfen. Und mit jedem Schritt, den du unternimmst, jubelt deine Seele, weil du mehr und mehr dich sozusagen verbindest, Du aus dem 3 D dich weiter ausdehnst, deine Bewusstsein, deine Wahrnehmung sich verändert.


Medialität im Einklang mit den Absichten der Seele zu nutzen, ist nur dann möglich, wenn wir uns von dem alten uns nicht mehr dienlichen befreit haben, den wir so lange mit uns herum geschleppt haben. Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass je mehr wir die alten Zellerinnerungen und emotionalen Prägungen entlassen, wir die in uns angelegten medialen Gaben auf ein „höheres“ Niveau heben und in Verbindung mit unserer Seele agieren, anstatt neue Trennungsmuster damit aufzubauen.

Vielen geht es am Anfang so, dass sie sich nicht trauen mit anderen darüber zu sprechen oder es gar in die Öffentlichkeit zu bringen. Oder sich für verrückt halten. Oftmals wird es sogar als psychotisch definiert von Ärzten oder auch Mitmenschen.


Ging mir am Anfang auch so, wisse alles im Leben ist ein individueller Prozess, der eine ist in dem Bereich mutiger und der andere woanders. Suche dir Gleichgesinnte, dass ist sehr hilfreich.


Wenn Du Fragen dazu hast, beantworte ich sie dir gerne.

Es gibt auch von mir eine Gruppe zu diesem Thema von mir im Facebook und Telegram. Sowie findest du von mir auch eine Seite in beiden " Magischer Spiegelblick "

Herzlichst Manuela

VertrauDirSelbst, denn Du hast DEINE Selbstermächtigung = Selbstliebe in Dir.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!