#1 Hilfe zur Selbsthilfe von Ela 03.04.2021 13:43

avatar

Liebe Wegbegleiter 🌺

Hiermit lade ich Dich in die Möglichkeiten der Hilfe zur Selbsthilfe bei Bipolarer Störung ein, von denen Du eventuell bisher noch nichts gewusst hast. Von Möglichkeiten mit der ich mir selbst & mit Unterstützung geholfen habe.

Bin Manuela, 53 Jahre & habe selbst die Bipolare Störung gehabt. Meinen Heilungsweg = Selbstverwirklichungsweg begann ich 2012 ohne Psychopharmaka.

Zuvor hatte ich sehr vieles versucht gehabt zig Medikamente, zig Aufenthalte in der Psychiatrie, einige in Psychosomatischen Kliniken, Jahrelange Ambulante Therapie. All das hatte mir wirklich längerfristig nicht geholfen.

Diese Möglichkeiten dir eine andere Sichtweise, Wahrnehmung aufzeigen, mit denen Du dich selbst besser verstehen kannst. Sowie Du dadurch eine andere Einstellung zur Krankheit erlangst. Was demzufolge auch eine positive Veränderung in dir bewirkt.

Die Gruppe basiert auf der Ganzheitlichkeit im Einklang Körper, Geist & Seele. Sowie auf bewiesenen Wissenschaftlichen Wissen der Selbstheilung.

Ich freue mich auf Deine Neugier für Andere Möglichkeiten in Dir mit mir zu Entdecken ❤️
Ich freue mich auf Dich & Deine Neugier auf Andere Möglichkeiten in Dir zu Entdecken ❤️

Den Gruppenlink findest Du in meinem Profil

Herzlichst & im tiefem Respekt
Manuela

#2 Mitteilung RE: Hilfe zur Selbsthilfe von Ela 08.05.2021 08:02

avatar

Hallo Miteinander

Ich kann hier einige meiner Beiträge nicht löschen, denn es hat sich einiges verändert & existiert deshalb auch nicht mehr von mir wie Facebook, wo ich Gruppen gegründet hatte usw. und dieses hier im Forum geschrieben hatte.

Denn ich schreib vorerst nur noch hier in diesem Forum ab und zu, das einzige, denn ich hab kein Facebook Account mehr & YouTube Kanal.

Herzlichst Manuela

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz