Seite 2 von 2
#6 RE: Bipolare Heilung? von Bipolara 03.10.2016 17:16

avatar

@Bipolar

Das macht besonders mir Mut, dass 70% der erfolgreichen Literaten bipolar sind, auch ich bin dabei, ein Buch zu schreiben. Ein Roman ist in Arbeit und ein Sachbuch wartet auf meine Übersetzung.

#7 RE: Bipolare Heilung? von Bipolar 23.12.2016 01:50

avatar

@Bipolara

Ja das hab ich mehrmals nun gelesen und leuchtet mir auch ein. Es geht mir genauso mit dem Schreiben, tagelang kann ich schreiben. Seitenweise am Tag dann wieder hab ich absolut nicht die Muse dazu, wieder tagelang. Unten im Forum sind ja einige Literaten aufgezählt die auch Bipolar - ich sag mal gelebt haben oder Bipolar leben.

Du hast das Zeug zum schreiben, schreib einfach wenn dir danach ist und dann kannst ja wieder Pause machen bis dir wieder danach ist. Hauptsache du hörst nicht ganz auf, denn dann war alles für die ...ach ich sag mal Katz denn meine Katze schaut mich gerade an hier..



@Ellis @VerstehenStattVergessen @Bipolara @Anna @Achimj @Blume196 @bobby @hochundrunter @kaktusengel @Lax94 @Manu33 @Nalini @PolarBär @Qusay Shehadeh @Ralopib @Rot_ani @RubyGloom @Samthandschuh @SHG Bipolar Erfahrene Hildesheim @silver_ @Sunshine @T-Bird @Theresa1991 @tyrannja @UFO @UM @Uppsydown

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz